slider 2

Volksmusik im Wittelsbacher und Dachauer Land

Ansprechpartner

Koordinierungsstelle


Seit Ende 2015 wird das Projekt durch eine Koordinierungsstelle organisatorisch betreut. Sie übernimmt die Koordination, Organisation und Pflege der Maßnahmen und ist Ansprechpartner für Interessierte. Angesiedelt ist die Koordinierungsstelle beim Regionalentwicklungsverein Dachau AGIL.

Ansprechpartner:
Martin Rabl, Projektoordinator  
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bayerischer Landesverein für Heimatpflege e.V.

Mitglied der Steuerungsgruppe Volksmusikprojekt

Die Umsetzung des LEADER-Projekts "Volksmusik im Wittelsbacher und Dachauer Land" übernahm im Zeitraum 2013-2015 der Bayerische Landesverein für Heimatpflege e. V., genauer gesagt die Abteilung für Volksmusik.

Der Landesverein stellte für die Projektlaufzeit bis 2015 zusätzlich eine Mitarbeiterin ein, die sich ausschließlich um die Umsetzung des Projektes kümmerte. Moderne Projektmanagementverfahren haben dazu auch längst Einzug in die Volksmusikpflege gehalten – so wurden die einzelnen Maßnahmen detailliert geplant, durchgeführt und schließlich nachbereitet, damit nicht nur der reibungslose Ablauf, sondern auch die Nachhaltigkeit gesichert ist.

Ansprechpartner:

Dr. Elmar Walter
Leiter der Abteilung Volksmusik

Wittelsbacher Land e. V.

Projektträger

Der Wittelsbacher Land Verein ist eine Lokale Aktionsgruppe (LAG), die sich die Förderung und Erhaltung der nachhaltigen Entwicklung, der natürlichen Lebensgrundlagen und der Identität der Bevölkerung mit dem Wittelsbacher Land auf die Fahnen geschrieben hat. Die Entwicklungsstrategie für das Wittelsbacher Land baut auf seinem endogenen Potenzial und seinen natürlichen, kulturellen und sozio-ökonomischen Ressourcen auf.

Seit der Vereinsgründung 1999 ist der Verein für die Regionalentwicklung im Landkreis Aichach-Friedberg aktiv. Er ist für die Umsetzung der Projekte der Lokalen Entwicklungsstrategie zuständig, entweder in der Funktion des Projektträgers oder des Beraters für externe Projektträger. Ein wichtiger Ansatz für die Arbeit ist die Bürgerbeteiligung. Deswegen wird jedem Interessierten die Möglichkeit gegeben, in den Arbeitskreisen des Vereins mitzuarbeiten.

Ansprechpartner:
Martin Leopold, Geschäftsführung  und LAG-Management


Dachau AGIL e. V.

Projektträger

Regional und genial – des san mir lautet das Motto unseres Regionalentwicklungsvereins Dachau AGIL – Amper-Glonn-Ilm-Land e. V. Der Verein wurde Ende 2006 gegründet. Ziele waren und sind die Förderung, Erhaltung und nachhaltige Entwicklung der natürlichen Lebensgrundlagen und der Kulturlandschaft unseres Dachauer Landes: der Landwirtschaft, der Wirtschaftsstruktur, der Bildung und des lebenslangen Lernens.

Diese Aufgaben können nur Hand in Hand angegangen werden: eine aktive Vernetzung der Bürgerinnen und Bürger, der Kommunen sowie der Wirtschaft des Landkreises Dachau sind die Grundlage für ein erfolgreiches Handeln zum Wohle aller Einwohner. Nur so sind der immer stärker werdende Veränderungsprozess und der rasch fortschreitende Wandel zu bewältigen.

Ansprechpartner:
Sylvia Podewils, Geschäftsführung und LAG-Management