Herzbluat Zitherduo

Odelzhausen/Sulzemoos
Inge und Monika haben beide das Zitherspiel erlernt bei Sepp Trinkl aus Einsbach. Er hat auch den Grundstein gelegt für das besondere Gespür für Brauchtum und bodenständige Volksmusik.
Beide haben schon als Kinder bzw. Jugendliche zusammen musiziert, sich dann aus beruflichen und privaten Gründen aus den Augen verloren und sich nach vielen Jahren - beide waren zwischenzeitlich in unterschiedlichen Volksmusikgruppen aktiv - wieder getroffen.
Sie nahmen spontan im Dezember 2011 am Adventssingen in der Heilig-Blut-Kirche in Einsbach teil.
Seitdem spielen sie wöchentlich mit Leidenschaft und Herzbluat insbesondere zur eigenen Freude und natürlich auch zur Freude ihrer Zuhörer.


Besetzung:
Inge Axtner, Zither
Monika Winkler, Zither

Repertoire:
Zweistimmige (konzertante) Zithermusik 
- aus überlieferten alten Musikhandschriften
- den Aufzeichnungen des Zitherspielers Sepp Trinkl
- dem Spielgut der Wetterstoa-Musikanten und Manfred Wörnle
- Notensammlungen des Volksmusikarchivs des Bezirks Oberbayern
- den Veröffentlichungen des Bayerischen Landesvereins für Heimatpflege
- Eigenkompositionen neuzeitlicher Zitherspieler

Anlässe:
Gestaltung von weltlichen und kirchlichen Feiern
Hoagartn, Konzerte, Adventssingen etc.
Liedbegleitung nach Bedarf; z.B. der Ramelsbacher Sänger (2 Männer, 2 Frauen) und des Frauendreigesangs Herbstzeitlos


Kontakt:

Inge Axtner
Wiedenzhausener Straße 4
85254 Sulzemoos-Orthofen
Tel.: 08134 1750
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!