Kolpingkapelle Mering

Mering
Die Kolpingkapelle Mering hat 50 Musikerinnen und Musiker und besteht derzeit aus drei Musikgruppen: dem Jugendorchester, dem Nachwuchsorchester und dem Blasmusikorchester.

Unter dem musikalischen Leiter, Philipp Kufner, hat sich die Blasmusik in Mering gehörig weiterentwickelt und ist mit seinen Auftritten weit über die Grenzen von Mering bekannt.





Repertoire:
Von der original bayerischen und böhmischen Blasmusik hat sich das Klangbild der Kapelle in den letzten Jahren zur konzertanten Musik eines Blasmusikorchesters weiterentwickelt. Das Blasmusikorchester spielt derzeit in der Oberstufe bzw. in der Höchststufe.
Das Blasorchester ist auch weiterhin in der Lage original bayerische und bömische Blasmusik sowie traditionelle und moderne Unterhaltungsliteratur zu Gehör zu bringen.

Auftritte:
Kirchliche und festliche Festivitäten sowie Konzerte über das Jahr verteilt:
Ein Herbstkonzert, eine Muttertagsmatinée, Neujahrsanblasen, Männerwallfahrt, Pfarrfest, Waldweihnacht und diverse andere Spieltermine stehen jährlich immer wieder auf dem Spielplan.

Bei Teilnahmen an Wertungsspielen erreicht das Blasorchester immer wieder in der Höchststufe einen "1. Rang mit Auszeichnung". So auch 2004 in Nordendorf. Beim Wertungsspiel 2009 in Friedberg erreichte das Blasorchester die Wertung "sehr gut".

Ansprechpartner:
Klaus-Dieter Ruf, 1. Vorsitzender
Kolpingkapelle Mering
Hartwaldstr. 37
86415 Mering

Tel. 08233-4657