Kolpingkapelle Mering

Mering
Die Kolpingkapelle Mering hat insgesamt etwa 150 aktive Musikerinnen und Musiker und ist in drei Musikgruppen unterteilt:
-Im Nachwuchsorchester lernen die ca. 35 jüngsten Musiker unter der Leitung von Petra Paul bis zum Alter von etwa 14 Jahren Grundlagen des Zusammenspiels im Blasorchester
-Dirigent Andreas Bolleininger baut im 50-köpfigen Jugendorchester bei den 14- bis 21-Jährigen diese Fähigkeiten aus
-Das große Blasorchester wird von Philipp Kufner dirigiert und besteht aus etwa 70 Musikern aller Altersklassen.

Seit den frühen 1990er Jahren hat sich die Kolpingkapelle Mering unter den musikalischen Leitern Alexander Paul und Philipp Kufner stetig weiterentwickelt und dabei besonderen Wert auf die Jugendarbeit gelegt. Alle Instrumente des Blasorchesters werden seitdem von entsprechend qualifizierten Instrumentallehrern unterrichtet und seit 2003 finden der Musikunterricht und die Proben in den eigenen Räumlichkeiten, der Kolpingkulturwerkstatt Mering, statt. Das wirkte sich nach und nach auch auf Qualität der Orchester aus. So ist die Kolpingkapelle heute ein wichtiger Kulturträger der Marktgemeinde Mering und spätestens seit der Gestaltung großer Operngala-Abende auf dem Meringer Marktplatz weit über die Grenzen des Landkreises Aichach-Friedberg hinaus bekannt.

Repertoire:
Von der original bayerischen und böhmischen Blasmusik über moderne Unterhaltungsmusik und Klassiker der Konzertliteratur bis hin zu modernen Kompositionen für Blasorchester reicht die Bandbreite der drei Orchester, die den Altersstufen entsprechend, auf unterschiedlichem Niveau musizieren. Das Nachwuchsorchester ist in der Unterstufe zu Hause, das Jugendorchester spielt vorwiegend Werke der Mittelstufe und die Klänge großen Blasorchesters erstrecken sich bis zur Höchststufe.

Auftritte:
Gestaltung kirchlicher Feste, Vereinsfeiern, Ständchen, Umzüge, Platzkonzerte, Wertungsspiele

Regelmäßige Konzerte:
- Matinée zum Muttertag (Blasorchester)

- Frühlingskonzert der Jugendorchester (Nachwuchs- und Jugendorchester)
- Sommerserenade (alle Orchester)
- Herbstkonzert, (Großes Blasorchester)
- Kirchenkonzert im Advent (Nachwuchs- oder Jugendorchester)
- Operngala auf dem Meringer Marktplatz im 3-Jahres-Turnus (Großes Blasorchester)

Ansprechpartner:
Klaus-Dieter Ruf, 1. Vorsitzender
Kolpingkapelle Mering
Hartwaldstr. 37
86415 Mering
Tel. 08233-4657