Glonnauer Hausmusi

Maria-Zell-Straße 10, 86510 Ried
MUSIKANT/IN  GESUCHT!

Der Ursprung der Glonnauer Hausmusi liegt in Günzlhofen und entstand auf Initiative von Hermann Well, dem Vater der Biermösl Blosn und der Wellküren. Elisabeth, Gabi und Brigitte singen auch im Dreigesang.



MUSIKANT/IN  GESUCHT!
Die Glonnauer Hausmusi ist momentan auf der Suche nach einem neuen KONTRABASS und/oder einem anderen BEGLEITINSTRUMENT.
Im Repertoire sind auch konzertante Stücke, bei denen sich der Bass profilieren darf, sofern er kann und möchte. Auftritte gibt es das ganze Jahr hindurch, geprobt wird normalerweise jede Woche.
Es wäre auch schön, wenn der- oder diejenige auch Gitarre oder ein anderes Begleitinstrument spielen kann und den Dreigesang begleiten könnte. Das Alter spielt keine Rolle.
Die fidelen Damen schrecken auch vor einem Herren nicht zurück. Dieser sollte allerdings - nach eigenen Angaben - gute Nerven mitbringen und hin und wieder für ein "tacet" der weiblichen Ratschereien sorgen.
Die Glonnauer Hausmusi freut sich über Ihren/Deinen Anruf!


Besetzung:
Elisabeth Lugmair: Sopran-, Alt-, Tenorflöte
Silvia Bichler: Akkordeon
Gabi Haslauer: Gitarre
Brigitte Schäffler: Hackbrett, Harfe, Akkordeon


Repertoire:
Von Boarischer bis Zwiefacher
Alte Musik (um 1800)
Neues geistliches Lied

Anlässe:
Mariensingen, Adventsingen, musikalische Gestaltung von Gottesdiensten (Hochzeit, Taufe, Firmung, Beerdigung, Kommunion, ...), Hoagarten, Musikantentreffen, Musikantenstammtisch, Advent- und Weihnachtsfeiern, Heimatabende

Kontakt:
Brigitte Schäffler
Maria-Zell-Straße 10
86510 Ried
Tel.: 08233 210391
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!