Knabenkapelle Dachau

Dachau
Hervorgegangen ist sie aus einem Kreis singbegeisterter Knaben. Da der Stimmbruch der Knaben dieses Vorhaben zum Scheitern brachte, rief Peter Paul Winkler, Militärmusiker und Komponist die Jugend zu den Instrumenten.

Als Geburtsstunde wird der 8. September1953 angesehen. Am 1. August 1954 zogen die Buben das erste Mal musizierend beim Festzug zum 75-jährigen Bestehen der Liedertafel Dachau mit. 
Seit 1956 begleitet die Knabenkapelle Dachau regelmäßig den Trachten- und Schützenzug des Münchner Oktoberfestes. Im Jahr 1958 wurde die erste Schallplatte mit den Titeln "Alter Jägermarsch" und "Die Brücke am Kwai" produziert.
Am 19. September 1975 übergab Peter Paul Winkler den Taktstock an seinen Nachfolger Otto Sauter, der 22 Jahre die musikalische Leitung hatte. Zahlreiche Auftritte bei Funk und Fernsehen, aber auch im In- und Ausland - bis hin zu einer Amerika-Tournee, ließen die Knabenkapelle in der Folgezeit immer bekannter werden.
Ab 1. September 1997 übernahm der Diplom-Musiklehrer und Blasorchesterdirigent Wolfgang Grünbauer das jugendliche Orchester. Im September 1999 trat die KKD erfolgreich in Karl Moiks "Musikantenstadl" auf, den über 25 Millionen Zuschauer an den Fernsehgeräten verfolgten. 
Am 1. September 2010 hat die Musikalische Leitung der Knabenkapelle Dachau e. V. Peter Weber übernommen und sie bis zum 1. September 2013 inne gehabt.
Sein Nachfolger und jetziger musikalischer Leiter ist Eduard Civeja.

Aktivitäten:
Veranstaltungen mit Blasmusik aller Art, Blasmusikkonzerte, Konzertreisen ins Ruhrgebiet, nach Helgoland, zur Ostsee, nach Belgien, Dänemark, Großbritannien, Österreich, Ungarn, Italien und in die Vereinigten Staaten von Amerika unternommen.
Die Ensembles und das Blasmusik-Orchester der KKD sind zu einem weit über die Stadtgrenze hinaus bekannten und beliebten Klangkörper geworden und zählen zu den Hauptkulturträgern der Stadt Dachau.

Repertoire:
Bayerische Blasmusik, traditionelle Märsche, konzertante Blasmusik-und Orchestermusik.

Ansprechpartner:
Knabenpapelle Dachau e.V.
Tilo Eder 1. Vorsitzender
Sudetenlandstr. 63
85221 Dachau 
Tel: 
08131 52600
Quellenhinweis: Knabenkapelle Dachau e.V.