Edelweißkapelle Einsbach

85254 Einsbach
Die Edelweißkapelle Einsbach wurde im Jahr 1986 vom damaligen Einsbacher Pfarrer Alfons Mühlhuber gegründet.
Dieser rief im Oktober 1983 zuerst eine
Flötengruppe für Kinder ins Leben. In dem Ensemble waren Sopran-, Alt-, Tenor- und Bassflöten vertreten. 
Da für diese Besetzung jedoch kaum passende Noten vorlagen, ergab sich daraus schließlich die Idee, eine Blaskapelle zu gründen. 


Schnell wuchs die Gruppe der Musikschüler zu einem richtigen kleinen Orchester zusammen, bald schon standen auch die ersten Auftritte an.

Im Juli 1989 entschlossen sich die Musiker schließlich, sich in einem eigenen Verein zu organisieren , der Musikverein Einsbach entstand.
Seit dem hat sich die Edelweißkapelle stetig weiterentwickelt und ist mittlerweile auf etwa 25 aktive Mitglieder angewachsen die unter ihrer Dirigentin Evi Probst zu einem wichtigen Bestandteil des kulturellen und gesellschaftlichen Lebens in der Gemeinde geworden.

Repertoire:
Traditionelle bayerischer und böhmischer Blasmusik, verschiedene sakrale Messen, sowie klassische und moderne Stücke.

Anlässe:
Bayerischer Abend, Blasmusikkonzerte, Vereinsjubiläen, Adventsingen, Gottesdienste sowie Festivitäten aller Art.

Dabei wirkt oft die Edelweiß-Jugend, eine Gruppe, die 2008 zur Förderung des Nachwuchses entstanden ist, mit. 

Kontakt:
Musikverein Einsbach e.V. 
Johannes Kneidl 
Eschenweg 1 
85254 Sulzemoos 
Tel. 08135 - 8416 
Mobil: 0171/1408500
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!